Dienstag, 24. Januar 2006

Kochen für Anfänger...

Da mir die Bratnudeln das letzte mal so gut gelungen sind, dachte ich mir das man jetzt mal anfangen könnte die ganze Sache zu verfeinern. Also bin ich auf dem Nachhauseweg beim Fleischer vorbei, hab mir ein Stück Jagdwurst gekauft und in der Kaufhalle saure Gurken. Nu hab ich hier Bratnudeln mit Zwiebeln, einer kleinen sauren Gurke und gewürfelter Jagdwurst+Ei. Und ich muss euch sagen, ich bin mehr als zufrieden. Ihr dürft mir jetzt neidisch beim Schmatzen zuhören. :P

Betriebsanweisungen

Ich sitze schon den ganzen Tag hier und schreibe Betriebsanweisungen. Es ist langweilig...seeeeehr langweilig. Ich weiss nit wer auf die Idee gekommen ist, für jeden Stoff der in einem Unternehmen vorhanden ist eine eigene Betriebsanweisung zu fordern, aber wenn ich ihn/sie erwische, dann darf er/sie alle Betriebsanweisungen die ich je erstellt hab aufessen...ohne Senf...und bei ca. 1800 DIN A4 Seiten dürfte das gutes Sodbrennen geben. Auf diesen Betriebsanweisungen steht drauf was das für ein Stoff ist, welche Gefahren von dem Stoff ausgehen und wie mit dem Stoff umzugehen ist. Bin jetzt gerade bei Zinksulfat-Heptahydrat. Ok, klingt interessant, ist es aber nit wirklich. Mag sein das es in einem Betrieb hilft zu wissen wie man mit Geschirrspüler umzugehen hat...oder mit Reinigungsmittel, aber dazu reicht eigentlich schon die Rückseite der jeweiligen Verpackung. Andere Stoffe die zum Beispiel in Laboren genutzt werden, werden eh nur mit einem Sicherheitsdatenblatt ausgeliefert, in dem schon alles drin steht was man je über diesen Stoff wissen und nicht wissen wollte. Aber da es nunmal Vorschrift ist, bin ich brav weiter am Betriebsanweisungen schreiben...solange bis ich DICH erwische...versteck dich gut...bedrucktes Papier schmeckt nämlich nit...

Eiszapfen

So, hab meine erste Tasse Tee intus und beginne langsam aufzutauen. Kann meine Zehen schon wieder spüren...glaub ich zumindest. Meine Nase ist noch taub und wird es wohl auch noch ein bisschen sein. Wie nicht anders zu erwarten, liegt das Papiermonster dick und kugelrund da und grinst mich an. Dem macht ja auch die Kälte nix aus. Bei mir laufen beide Heizungen auf voller Stärke, aber trotzdem wird es hier drin gerade seeeeeehr langsam warm. Im Moment hab ich noch 15 °C hier. Tendenz steigend....im Schneckentempo...

So, werde mal zusehen das es hier nen bissl schneller warm wird und den Flammenwerfer auspacken...Zeit das Papiermonster wieder nen bissl zu ärgern...

Wünsch euch nen schönen Tag...und lasst euch von euren Monstern nit ärgern...egal ob Papier oder Sonstiges...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Änderungen

Schaue regelmäßig...
Schaue regelmäßig rein ja. Wie geht es dir/euch?...
Legatus - 27. Okt, 11:54
Liebe Grüße
falls du das noch liest. Habe heute an dich gedacht....
Burningheart (Gast) - 24. Okt, 21:02
Bei uns ist auch alles...
Bei uns ist auch alles gut. Unser Kleiner krabbelt...
Burningheart - 16. Aug, 17:57
Alles bestens :) Gut...
Alles bestens :) Gut beschäftigt aber die Kleine...
Legatus - 2. Jul, 11:16

Anderes

Buttonnetzwerk für ein freies Internet

Derzeitiges Lebensmotto

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupery) KONTAKT snark100@gmx.de

Status

Online seit 4344 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Okt, 13:44

Sonstiges

kostenloser Counter

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Legatus. Make your own badge here.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Suche

 

Technorati


Alltagseinblicke
Andere
Aussichten
Clubs und Vereine
Crazy & More
Daheim
Gedankenkino
Gedankenspiele
Heisse Sachen
Kontraste
Nahverkehr
Papierkrieg
Rueckblicke
Seelenspiegel
Songs
Stimmen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren