Telefongeld

Das erste mal hab ich ihn kaum wahrgenommen. Ein älterer Herr im Anzug, kommt auf mich zu und spricht mich an. Ob ich mal 20 oder 50 Cent hätte für ein Telefonat. Seine Telefonkarte würde nicht funktionieren und er hätte kein Kleingeld für die Telefonzelle. Ich kramte ein 50 Cent Stück raus und drückte es ihm in die Hand. Eine oder zwei Wochen später trat er wieder an mich heran. Ob ich mal 20 oder 50 Cent hätte. Er müsse dringend ein Taxi rufen aber er hätte kein Kleingeld. Ich wollte nur nach Hause und den Feierabend geniessen. Also kramte ich ein 20 Cent Stück raus und drückte es ihm in die Hand. Wo ich dann so in der Bahn saß viel mir auf, dass es wieder der gleiche alte Herr in dem gleichen (gut gepflegtem) Anzug war. Das nächste mal als er mich ansprach fragte ich ihn direkt, ob er diesmal wieder Kleingeld fürs Krankenhaus oder aber fürs Taxi rufen bräuchte. Er wurde leicht rot und murmelte etwas vor sich hin. Ich fand noch ein 1-Euro Stück das ich ihm in die Hand drückte. Und dann machte ich Feierabend.

Trackback URL:
http://legatus.twoday.net/stories/5016729/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Änderungen

Schaue regelmäßig...
Schaue regelmäßig rein ja. Wie geht es dir/euch?...
Legatus - 27. Okt, 11:54
Liebe Grüße
falls du das noch liest. Habe heute an dich gedacht....
Burningheart (Gast) - 24. Okt, 21:02
Bei uns ist auch alles...
Bei uns ist auch alles gut. Unser Kleiner krabbelt...
Burningheart - 16. Aug, 17:57
Alles bestens :) Gut...
Alles bestens :) Gut beschäftigt aber die Kleine...
Legatus - 2. Jul, 11:16

Anderes

Buttonnetzwerk für ein freies Internet

Derzeitiges Lebensmotto

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupery) KONTAKT snark100@gmx.de

Status

Online seit 4458 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Okt, 13:44

Sonstiges

kostenloser Counter

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Legatus. Make your own badge here.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Suche

 

Technorati


Alltagseinblicke
Andere
Aussichten
Clubs und Vereine
Crazy & More
Daheim
Gedankenkino
Gedankenspiele
Heisse Sachen
Kontraste
Nahverkehr
Papierkrieg
Rueckblicke
Seelenspiegel
Songs
Stimmen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren