Papierkrieg

Donnerstag, 24. Januar 2008

Papiermonster

So...das Papiermonster auf der ehemaligen Arbeit hat sich nun entgültig aufgelöst. Jetzt machen hier zwei Leute was normalerweise vier gemacht haben. Ich mach noch eine kleine Inventur der EDV, muss noch ein paar Dinge regeln und zwei kleine Listen fertig machen. Der große Teil des Papiermonsters hatte heute seine letzte Phase die nun auch so gut wie erledigt ist. Die CDs sind sortiert, mein Schreibtisch abgeräumt und die meisten Altlasten beseitigt.

Die Stimmung hier schwankt zwischen schlecht und katastrophal und keiner weiss so richtig wie es hier nun weitergeht. Qualifizierte Leute sind abgesprungen weil ihnen hausgemachte Probleme zu viele Steine in den Weg legten. Sie haben sich neue Arbeit gesucht oder gehen in Frührente. Ich muss noch 20 Stunden hier bringen, die ich dann nächste Woche erbringen werde. Und danach ist dieser Teil meines Lebens auch zuende. Auf zum nächsten :)

Dienstag, 22. Januar 2008

Da sitze ich...

wieder für 4 Stunden auf der ehemaligen Arbeit, beschäftige mich damit CDs zu sortieren und Papiermonster zu bekämpfen. Mittlerweile merke ich aber wie stumpf diese Arbeit teilweise war. Es sind ne Menge Computerprobleme aufgelaufen um die sich niemand gekümmert hat und die mir jetzt alle angetragen werden. Also werd ich die Woche sicher nochmal her dürfen, um die Technik hier ein wenig zu bearbeiten. Derjenige der sich normal jetzt um die Technik kümmern soll ist so gut wie immer außer Haus unterwegs und somit sitzen die Otto-Normal-Nutzer hier und wissen nicht so richtig was sie tun sollen wenn mal wieder dies und jenes nicht funktioniert. Schöne neue Arbeitswelt und so. Wünsche noch nen angenehmen Tag da draußen.

Donnerstag, 8. November 2007

Immer genau dann

wenn man ein wenig getrödelt hat Morgens, befindet sich mit 150%iger Chance auf der Strecke zur Arbeit vor einem ein 45 km/h Fahrer, den man nicht überholen kann. Murphy du Sack!

Dafür sprang mir schon beim Betreten des Büros das Papiermonster entgegen, streckte alle 16 Tentakel aus und versuchte mich zu packen. Nur ein beherzter Sprung zur Seite gab mir etwas Zeit um in mein Büro zu entwischen und nun hämmert das Vieh gegen die stahlverstärkte Tür und verlangt lautstark nach Einlass. Ich werd jetzt mal die Selbstschussanlagen programmieren, den Flammenwerfer nochmal putzen und dann schaun wir mal was passiert wenn ich diese doofe Tür öffne. Wünsche nen ruhigen und stressfreien Donnerstag da draußen. Bald is Wochenende!

Montag, 5. November 2007

Da hat man...

Morgens schonmal gute Laune, und wird dann von argh miesepetrigen Menschen hier "begrüßt". Nun ist die eigene Laune auch gleich ein paar Stufen tiefer, und ich hab mich in mein Büro verzogen um meine Ruhe zu haben. Da das Papiermonster Montage genauso wenig leiden kann wie ich, sitzen wir uns nun also gegenüber, haben kurzzeitigen Waffenstillstand beschlossen und Frühstücken erstmal. Und das obwohl Monatsabrechnung ansteht. Das Papiermonster weiss aber noch garnix davon das ich ihm nachher ein oder zwei von seinen Armen abhacken werde und diese per Post verschicke. Naja, dass Vieh muss ja nit alles wissen.

Man merkt übrigens ob ein Mensch eine eigene Garage besitzt oder nit. Sucht mal in dem Auto von nem Garagenbesitzer nach nem Eiskratzer. Ihr werdet selten einen finden ^^ Ist besonders schlecht wenn man vor nem Auto steht und dringend einen braucht. Wie heute Morgen zum Beispiel.

Wünsche nen ruhigen und angenehmen Wochenstart da draußen. Lasst euch nit ärgern.

Montag, 29. Oktober 2007

Verwechselungsgefahr

Manchmal sollte ich meine Emails genauer lesen. Ich war der festen Überzeugung, heute würde der Techniker kommen und hier im Server ein neues Datensicherungssystem einbauen. Also hab ich allen gesagt, sie sollen sich heute Morgen lokal anmelden falls sie was dringendes erledigen müssen, da der Server runtergefahren werden muss. Nun hab ich nochmal die Emails gelesen und festgestellt, dass ich Montag mit Donnerstag verwechselt habe. Nunja, da hatten die Damen hier zumindest ne halbe Stunde "Pause". Auch nit verkehrt.

Das Papiermonster sitzt hier so rum und starrt mich sabbernd an. Ich halte also den Flammenwerfer in Bereitschaft und hoffe, dass es nicht einen meiner Hustenanfälle nutzt um mich hinterrücks zu überfallen. Fallen hab ich schon ausgelegt, aber irgendwie umgeht das Vieh die immer, und so muss ich mir wohl langsam eine neue Taktik einfallen lassen.

Wünsche einen angenehmen und ruhigen Start in die Woche da draußen. Lasst euch nit ärgern.

Donnerstag, 4. Oktober 2007

Freude Freude

Na das ist ja mal wieder perfekt. Die beste aller ehemaligen Azubinen hat sich krank gemeldet, was ich auch verstehen kann. Dies bedeutet nun aber auch, dass ich wieder die Abrechnung des einen Großauftrages von uns an der Backe habe und der ganze Kram am Montag fertig sein muss. Dementsprechend ist das Papiermonster wieder zu beachtlicher Größe angewachsen. Da hilft nur, den Flammenwerfer zu putzen, dass Plastik scharf zu machen und dem Azubi nen paar Handgranaten in die Hand zu drücken. Hoffe nur das der damit auch umgehen kann. Ich werd mich jetzt in den Schützengraben packen und schaun das ich das Mistvieh besiegt bekomme. Wünscht mir Glück.

Schönen Tag noch da draußen.

Mittwoch, 26. September 2007

Grünes Licht

Hab heute vom Chef grünes Licht bekommen. Ich darf nun endlich mal wieder neue Hardware anschaffen. Darunter endlich ein richtiges Streamerlaufwerk für die Datensicherung. Dann kann endlich der dämliche NAS-Server verschwinden. Das Ding macht nämlich nur Ärger. Dazu noch 9 neue Rechner und endlich endlich endlich wird hier alles auf XP-Professionell umgestellt. Und nen Klimagerät steht auch schon im Serverraum. Haben meine 2 Jahre Predigt ja doch noch was gebracht könnte man sagen. Dafür wurde aber auch mal wieder mein Papiermonster mehr als ordentlich gefüttert, so das ich jetzt hier sitze, über und über mit Papiermonstersabber beschmaddert und grummelnd meinen Flammenwerfer putze. Sie haben mir nämlich zum Ende nächsten Monat die beste aller ehemaligen Azubinen gekündigt.

Wünsche nen schönen und ruhigen Tag da draußen.

Montag, 3. September 2007

*Erleichtert seufzt*

Die Chefsekretärin ist wieder da. Nun kann ich endlich wieder in meinem Kabuff hocken, die Tür hinter mir zumachen und sofern nit alle 5 Minuten einer reinrauscht hier, hab ich wieder nen bissl Ruhe. Die geniesse ich, indem ich vor dem Fenster sitze, den Regentropfen beim tropfen zuschaue und den Tag langsam und in Ruhe anfange. Dafür hab ich immer noch nen dickes fettes Papiermonster, dass schon seit ner geschlagenen halben Stunde an meiner Maus lutscht und sie einfach nit hergeben will. Werd wohl doch mal das Brecheisen holen gehen. Wünsche nen angenehmen und vor allem ruhigen Start in die neue Woche.

Donnerstag, 23. August 2007

Es ist zurück

Mein Papiermonster wurde gestern und heute kräftig gefüttert, und so hat es sich zu neuer Größe aufgeschwungen und sabbert mir hier nun Tisch und Schuhe voll. Bissl an mir geknabbert hat es auch schon. Da ich dank Frau Anfänger meinen Flammenwerfer gut geputzt habe, werd ich ihm nun ein wenig Feuer unterm Hintern machen. Auch das Plastik ist schon deponiert und scharf gemacht. Mal schaun wer von uns beiden heute Nachmittag noch steht. Wünsche nen schönen Donnerstag da draußen. Denkt dran, Morgen ist schon Freitag. :)

Montag, 20. August 2007

Urlaubsende

Wenn man Morgens über die Autobahn fährt, bemerkt man das die meisten Menschen genauso wenig Lust haben zur Arbeit zu fahren wie man selber. Soviele Schleicher auf einen Haufen hab ich noch nie gesehen. Nun sitz ich also wieder hier, muss direkt Vertretung für die Chefsekretärin machen und hab so nebenbei auch noch Spätdienst. Das Papiermonster wurde in meiner Abwesenheit ordentlich gefüttert und hat schon zwei oder drei mal nach meinen Füßen geschnappt. Wird Zeit den Flammenwefer abzustauben. Noch "besser" kann so eine erste Woche nach dem Urlaub ja wohl garnit anfangen. Wünsche nen angenehmen Wochenstart da draußen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Änderungen

Schaue regelmäßig...
Schaue regelmäßig rein ja. Wie geht es dir/euch?...
Legatus - 27. Okt, 11:54
Liebe Grüße
falls du das noch liest. Habe heute an dich gedacht....
Burningheart (Gast) - 24. Okt, 21:02
Bei uns ist auch alles...
Bei uns ist auch alles gut. Unser Kleiner krabbelt...
Burningheart - 16. Aug, 17:57
Alles bestens :) Gut...
Alles bestens :) Gut beschäftigt aber die Kleine...
Legatus - 2. Jul, 11:16

Anderes

Buttonnetzwerk für ein freies Internet

Derzeitiges Lebensmotto

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ (Antoine de Saint-Exupery) KONTAKT snark100@gmx.de

Status

Online seit 4376 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Okt, 13:44

Sonstiges

kostenloser Counter

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Legatus. Make your own badge here.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Suche

 

Technorati


Alltagseinblicke
Andere
Aussichten
Clubs und Vereine
Crazy & More
Daheim
Gedankenkino
Gedankenspiele
Heisse Sachen
Kontraste
Nahverkehr
Papierkrieg
Rueckblicke
Seelenspiegel
Songs
Stimmen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren